Kronenburger See

Der südlich in der Gemeinde Dahlem gelegene Kronenburger See mit einer Wasserfläche von rund 27 ha wird in Trägerschaft eines Zweckverbandes geführt.

Das Erholungs- und Freizeitgewässer ist ein beliebter Anziehungspunkt für Tagesausflügler und für Feriengäste.

Die länderübergreifende Talsperre dient ferner als Hochwasserrückhaltebecken und staut die Hochwasser aus dem Einzugsbereich der Kyll und die Taubkyll.

Die Freizeitanlage in unmittelbarer Umgebung des Seegeländes bieten eine Vielzahl von Spiel-, Sport- und Freizeitmöglichkeiten. Segeln und Surfen ist ebenso möglich wie Wandern auf dem Rundseeweg mit Ruhezonen.

Mitgliedskörperschaften

Der Zweckverband Kronenburger See ist gebildet aus den Mitgliedskörperschaften

  • Gemeinde Dahlem
  • Verbandsgemeinde Obere Kyll
  • Kreis Euskirchen
  • Kreis Daun

 

Geschäftsführung

Die Geschäftsführung obliegt der Gemeinde Dahlem

Verbandsvorsteher: Jan Lembach
Tel.: 02447 / 95 55 40
Fax: 02447 / 95 55 55
e-Mail: j.lembach@dahlem.de

Talsperrenmeister: Andreas Mainz
Tel.: 06557 / 506