Kultur und Geschichte - Wappen von Dahlem


Von Silber und Rot geteilt, in Silber ein wachsender golden bewehrter Adler, in Rot eine gestürzte eingebogene silberne Spitze, darin ein roter Pontifikalhut mit unten zusammengebundener roter Kordel.

Erklärung:

Dahlem gehörte ehedem zur Landesherrschaft Kronenburg, deshalb der Kronenburger roter Adler in Silber wachsend. Nach Förstemann I/673 geht der Name der Gemeinde Dahlem auf den Stamm Dal zurück und bedeutet Tal, deshalb die Symbolisierung des Tales durch die gestürzte eingebogene Spitze. Der rote Pontifikalhut, der Kardinalhut ist eines der Attribute des Pfarrpatrons St. Hieronymus.

Kontakt/Postanschrift:
Arbeitskreis Kultur & Geschichte
-Rathaus-
Schmidtheim, Hauptstr. 23
53949 Dahlem

Tel.: (0 24 47) 95 55 0
Fax: (0 24 47) 95 55 55

Kultur & Geschichte