Kultur und Geschichte - Heft 1 - "Wegekreuze" 50 Jahre Abtei Maria Frieden


Inhaltsverzeichnis:




Der Brauch des "Sieben-Fußfälle-Betens" in der Gemeinde Dahlem und seine Bedeutung für die Wegekreuze


* * *
Die Dahlemer Wegekreuze


* * *
Die Baasemer Wegekreuze


* * *
Die Frauenkroner Wegekreuze


* * *
Die Berker Wegekreuze


* * *
Die Schmidtheimer Wegekreuze


* * *
Die Kronenburger Wegekreuze


* * *
50 Jahre Abtei Maria Frieden

  Vorwort

Liebe Leserin, lieber Leser,

mit dem vorliegenden Heft halten Sie die erste Ausgabe einer Schriftenreihe in Händen, die sich zum Ziel gesetzt hat, in periodisch erscheinenden Beiträgen das geschichtliche Werden und die Kultur der Landschaft zwischen Berke, Kyll, Glaadtbach und Urft interessierten Leserinnen und Lesern nahe zu bringen.


Anlass für die Herausgabe dieser Schriftenreihe ist zum einen die rege Nachfrage nach dem historischen Bildband der Gemeinde Dahlem, aber auch der Zuspruch, in diesem Sinne die Arbeit fortzusetzen. Zum anderen hat sich im Zuge der Recherchen für die Bearbeitung des Bildbandes ein Arbeitsteam aus Mitarbeitern aller Orte der Gemeinde Dahlem zusammengefunden, das es sich nunmehr zur Aufgabe machen will, ein- bis zweimal im Jahr einen breiten Interessentenkreis über Themen aus dem Bereich Kultur und Geschichte unserer Gemeinde zu informieren und zu unterhalten.


Beide Bereiche wieder zu entdecken, aufzuarbeiten und in ansprechender Form zu präsentieren soll eine Aufgabe dieser Beiträge sein. Unser Gemeindegebiet ist schließlich reich an historischen und kulturellen Ereignissen und Besonderheiten.

Um auch die Zukunft dieser Schriftenreihe zu sichern, würden wir es sehr begrüßen, wenn Sie die Hefte abonnieren und sich so Ihr Exemplar vorab sichern, weil wir aus verständlichen Gründen von extrem hohen Auflagenzahlen zumindest am Anfang unserer Arbeit absehen müssen.


Wir würden uns sehr freuen, wenn unsere Hefte auf breite Zustimmung und Ihr Interesse stoßen und auch bei Interessierten außerhalb unseres Gemeindegebietes Beachtung finden würden. Nur so können wir sicher sein, dass das Geschichts- und Kulturgut der Dörfer Baasem, Berk, Dahlem, Frauenkron, Kronenburg und Schmidtheim in einem würdigen Rahmen bewahrt und weitergegeben werden kann.
Für Anregungen und Beiträge Ihrerseits werden wir jetzt und auch in Zukunft ein offenes Ohr haben. Wir hoffen auf Ihr Interesse und wünschen viel Spaß bei der Lektüre dieser ersten Ausgabe.

Bodo Bölkow, Schmidtheim

Sonny Klimpel, Dahlem

Reinhold Müller, Bürgermeister

 

Kontakt/Postanschrift:
Arbeitskreis Kultur & Geschichte
-Rathaus-
Schmidtheim, Hauptstr. 23
53949 Dahlem

Tel.: (0 24 47) 95 55 0
Fax: (0 24 47) 95 55 55

Kultur & Geschichte