Flugsport

Segelflieger Sagen:

"Wer auf der Dahlemer Binz aufsteigt, dem offenbart sich die Eifel von ihrer schönsten Seite". Ein El Dorado für Flugsportbegeisterte ist der Motor- und Segelflugplatz Dahlemer Binz.

Wer die faszinierende Einheit von physischer Herausforderung und Naturerlebnis besonders schätzt, wird die "Dahlemer Binz" wie hunderte anderer Flugsportbegeisterter als sportliche Heimat annehmen.

Segelflug, Motorflug, Ultra-Leicht-Flüge, Fallschirmabsprung und Ballonaufstiege.

Am Platz werden Ihnen Schulungen im Segelflug, Motorflug wie auch für den Ultra-Leicht-Flug angeboten.
Auch ein Rundflug mit dem Motorflugzeug oder auch mit dem Segelflugzeug über die Eifel dürfte für Sie unvergesslich werden.

Informationen erhalten Sie:
Flugplatz Dahlemer Binz | Tel.: 02447 / 1493 od. 8393 |


Go-Kart-Bahn

Kart fahren ist nicht nur ein Freizeitspaß sondern schon ernsthafter Motorsport.

Eine moderne, kurvenreiche Kart-Bahn in Nähe des Flugplatzes Dahlemer Binz lädt zum Sport- und Freizeitvergnügen ein.

Die Rennstrecke ist gut ausgebaut und 1.120 m lang.

Nationale Meisterschaften werden dort ausgetragen. Den Hobby-Rennfahrer erwartet ein reines Fahrvergnügen.

Kontakt:
Kartbahn Dahlem
53949 Dahlem
Tel.: 02447 / 18 66
Fax.: 02447 / 8359