Familienzentrum - Angebote für Kinder

1. Am Dienstag Nachmittag von 14.30 Uhr - 17.30 Uhr

An den nachfolgend aufgeführten Angeboten des Familienzentrum Dahlem sind alle interessierten Kinder des Gemeindeverwaltung dienstags in der Zeit von 14.30-17.30 Uhr ganz herzlich eingeladen. Sollten Sie für Ihr Kind Interesse an einem der Angebote, so melden Sie Ihr Kind bei uns im Familienzentrum telefonisch unter der Telefonnr. 02447/1595 an.
Wenn Ihr Kind erkrankt oder aus anderen Gründen nicht an einem Angebot teilnehmen kann, bitten wir um frühzeitige Anmeldung. Sollte Ihr Kind an einem Turnangebot teilnehmen kann, bitten wir um frühzeitige Abmeldung.


2. Familienzentrum Dahlem bietet Kindern naturwissenschaftliche Experimente im Rahmen der Stiftung "Kleine Forscher" an

Nach Teilnahme unserer Mitarbeiter an verschiedenen Fortbildungen ist der Donnerstag in unserer Einrichtung zum "Forschertag" umbenannt.
Dabei schlüpft jede Woche eine ausgewählte Gruppe von Kindern zwischen 4-6 Jahren in die Rolle der "Kleinen Forscher" und taucht mit den Erzieherinnen in die Welt der Naturwissenschaften ein.
Dabei geht es in erster Linie nicht um die Erarbeitung naturwissenschaftlicher Erkenntnisse, sondern die Durchführung von Versuchen mit Alltagsgegenständen und die damit verbundene Freude am entdecken. Dabei ist ein Experiment immer eine "Frage an die Natur". Das Ergebnis ist nie richtig oder falsch, es geht in erster Linie um die Beobachtungen der Kinder. Oft gibt die Natur überraschende Antworten, die neue Fragen mit sich bringen.
Die Kleingruppen, die am Projekt teilnehmen, werden aus pädagogischen Gründen altersgemischt.
Und aus allen Gruppen zusammengesetzt und nehmen jeweils einmal im Monat am Projekt "Kleine Forscher" teil.


3. Woche der interkulturellen Begegnung unter dem Thema "Ich bin ich und wer bist Du?" im Familienzentrum Dahlem

In der 24. Kalenderwoche 2012 startet in unserer Einrichtung erstmals ein Projekt, dass das Kennenlernen verschiedenen Länder und der damit verbundenen Sitten und Gebräuche in den Mittelpunkt des Lernens stellt.
Zielgruppe dieser Aktion sind die Kinder, die im Jahre 2013 eingeschult werden. Mit Spielen und Tänzen lernen die Kinder auf spielerische Weise unterschiedliche Länder kennen. Auch Lieder in einer anderen Sprache werden unsere Kinder in diesem Zusammenhang Kennenlernen.
Zum Abschluss feiern wir dann ein internationales Fest und werden selbsthergestellte Speisen aus unterschiedlichen Ländern verzehren.
Sinn dieses Projektes ist das spielerische Kennenlernen anderer Kulturen und die Vorbeugung von Vorurteilen.


4. Musik und Tanz für Kinder mit der Musikschule Schleiden im Familienzentrum Dahlem

In Zusammenarbeit mit unserem Kooperationspartner "Musikschulzweckverband Schleiden" bieten wir jeden Dienstag in der Turnhalle des Familienzentrums die musikalische Früherziehung für Kinder ab vier Jahren an. Die Kinder finden dabei Freunde und gewinnen, gemeinsam mit Gleichaltrigen, einen ersten Zugang zur Welt der Musik. Man weiß heute um die Bedeutung des Vorschulalters für die Entwicklung des musikalischen Gehörs und des musischen Interesses, aber auch um den positiven Beitrag einer musikalischen Früherziehung für die Gesamtentwicklung des Kindes.

Ziele:
Die Kinder von vier bis sechs Jahren treffen sich in einer überschaubaren Gruppe, in der sie zusammen spielen und lernen. Alle Aktivitäten gehen vom Erleben und Denken des Kindes aus. Spiel und Geselligkeit sind dabei ebenso wichtig wie Konzentration und ernsthaftes Gestalten. So macht das Lernen Spaß und fördert zugleich Einstellungen, Verhaltensweisen und Lernhaltungen, die die Kinder auf die Schule vorbereiten.

Inhalte:
- Singen und Sprechen
- Bewegung und Tanz
- Musikhören
- Instrumentenbau und Instrumentalspiel
- Kennenlernen unterschiedlicher Musikinstrumente
- Inhalte des Musiklernens, soweit sie für die Kinder schon wichtig und verstehbar sind

Termine:
Jeden Donnerstag zwischen 14.00 und 17.00 Uhr, 3 Gruppen je 1 Stunde

Kosten: 19,85 € pro Monat, zu zahlen bei der Musikschule Schleiden

Kontakt
Kindergarten Dahlem -Familienzentrum NRW-
Ansprechpartnerin: Frau De Weerdt
Teichweg 7, 53949 Dahlem

Telefon: 02447 - 1595
Fax: 02447 - 917 9909

Öffnungszeiten:
25 Stunden: von 7.30-12.30 Uhr
35 Stunden: von 7.30-14.30 Uhr
45 Stunden: von 7.30-16.30 Uhr
Familienzentrum